PHP Warning: Declaration of CMS\Rtehtmlarea\RteHtmlAreaBase::drawRTE($parentObject, $table, $field, $row, $PA, $specConf, $thisConfig, $RTEtypeVal, $RTErelPath, $thePidValue) should be compatible with \CMS\Backend\Rte\AbstractRte::drawRTE(&$pObj, $table, $field, $row, $PA, $specConf, $thisConfig, $RTEtypeVal, $RTErelPath, $thePidValue) in /usr/www/users/Classes/RteHtmlAreaBase.php line 27

Kategorie: Netzentgelte

BNetzA bereitet einheitliche Netznutzungsverträge für Strom vor

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat 2013 ein Verfahren zur Festlegung eines einheitlichen Netznutzungsvertrages für Strom gestartet. Aktuell hat die BNetzA die Marktteilnehmer zur Konsultation eingeladen, um den Beschlussentwurf sowie den überarbeiteten … Beitrag lesen

Energiewirtschaftliche Aufgabenliste 2014

Das Jahr möchten wir damit einleiten, Ihnen eine Auswahl der Themen aufzulisten, die für viele Energieverbraucher relevant sein werden. Falls Sie weitergehende Fragen haben, nähere Informationen oder Unterstützung benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter. Energiebeschaffung Die Strompreise am Terminmarkt 2015 haben fast wieder das niedrige Niveau des Sommers 2013 erreicht. Falls Ihr derzeitiger Vertrag Ende … Beitrag lesen

Änderungen der StromNEV und der GasNEV in Kraft getreten

Die Änderungen der StromNEV und GasNEV sind am 22. August offiziell in Kraft getreten. Da der Bundesrat in seiner Sitzung am 05. Juli noch Änderungen bzw. Ergänzungen beschlossen hatte, mussten diese noch von der Bundesregierung akzeptiert … Beitrag lesen

OLG Düsseldorf stellt Pooling-Vorschrift in Frage

Im September 2011 hatte die Bundesnetzagentur eine Festlegung zur Frage gemacht, wann das „Poolen“ von Entnahmestellen erlaubt bzw. verboten ist. Dies war erfolgt, um die Anzahl der Fälle zu verringern und bei den Netzbetreibern eine einheitliche Handhabung zu erreichen. Das OLG Düsseldorf ist jetzt zu der vorläufigen Auffassung gekommen, dass die Stromnetzentgeltverordnung hierfür keine Grundlage bietet und somit die … Beitrag lesen

Änderung der Strom- bzw. Gasnetzentgeltverordnung beschlossen

Die Bundesregierung hat Ende Mai die geplante Änderung der Strom- bzw. Gasnetzentgeltverordnung beschlossen. Die Änderungen müssen noch vom Bundesrat bestätigt werden, um gültig zu werden. Dies ist für den 5. Juli 2013 geplant. Neben einigen Änderungen zur Kalkulation der Erlösobergrenze der Netzbetreiber beziehen sich die Änderungen auf die bisherige Netzentgeltbefreiung gemäß § 19 Abs. 2 S. 2 StromNEV. … Beitrag lesen

Geplante Änderung der Stromnetzentgeltverordnung

Wie wir im letzten Newsletter berichteten, ist das Bundeswirtschaftsministerium zu einer Anpassung der Stromnetzentgeltverordnung (StromNEV) gezwungen. Neben dem Oberlandesgericht Düsseldorf hält auch die EU-Kommission die Befreiung von großen Stromverbrauchern mit einem konstanten Abnahmeverhalten (mehr als 7.000 Vollbenutzungsstunden pro Jahr) für unrechtmäßig. Gemäß einem überarbeiteten Entwurf zur Änderung der … Beitrag lesen

Stromnetzentgeltbefreiung ist nichtig - zusätzlich Überprüfung durch die EU-Kommission

Mitte März hat das Oberlandesgericht Düsseldorf entschieden, dass die seit August 2011 in § 19 Abs. 2 S. 2 StromNEV vorgesehene Netzentgeltbefreiung für Stromverbraucher mit mehr als 7.000 Vollbenutzungsstunden und 10 Gigawattstunden pro Jahr ungültig ist. Das Gericht begründet seine Entscheidung damit, dass es im Energiewirtschaftsgesetz hierfür keine ausreichende Ermächtigung geben würde. Dort sei nur vorgesehen, dass über die … Beitrag lesen

Bundestag beschließt zwei weitere Strom-Umlagen

Der Bundestag hat in der vergangenen Woche Änderungen am Energiewirtschaftsgesetz beschlossen. Dadurch ergeben sich unter anderem ab dem Jahr 2013 für Stromverbraucher zwei neue Umlagen. Zum einen handelt es sich um die Offshore-Haftungs-Umlage, mit der die Übertragungsnetzbetreiber den größten Teil der Haftungsrisiken aus dem Anschluss von Offshore-Windkraftanlagen auf alle Netznutzer umlegen dürfen. Diese wird in 2013 0,25 Cent … Beitrag lesen

KWKG-Umlage steigt in 2013

Die Übertragungsnetzbetreiber haben bekannt gegeben, dass die KWKG-Umlage für den Stromverbrauch bis 100.000 kWh/a in 2013 0,126 ct/kWh betragen wird. Damit liegt der Wert in etwa auf dem Niveau von 2010. In den letzten beiden Jahren war die Umlage wegen geringerer Umlagebeträge und … Beitrag lesen

Westfalen Weser Ems Verteilnetz erhöht deutlich die Erdgasnetzentgelte

Die Westfalen Weser Ems Verteilnetz GmbH hat in den vergangenen Tagen ihre vorläufigen Erdgasnetzentgelte für das Jahr 2013 veröffentlicht. Danach werden diese gegenüber … Beitrag lesen

Kontakt

ECOTEC Energie & Effizienz
Dipl.-Ing. Markus Schnier
Stadtmauer 11
59872 Meschede
T. +49 (291) 95 29 95 - 10
F. +49 (291) 95 29 95 - 29

Partner von

Logo Baukultur

Anfahrt

Hier finden Sie uns.