PHP Warning: Declaration of CMS\Rtehtmlarea\RteHtmlAreaBase::drawRTE($parentObject, $table, $field, $row, $PA, $specConf, $thisConfig, $RTEtypeVal, $RTErelPath, $thePidValue) should be compatible with \CMS\Backend\Rte\AbstractRte::drawRTE(&$pObj, $table, $field, $row, $PA, $specConf, $thisConfig, $RTEtypeVal, $RTErelPath, $thePidValue) in /usr/www/users/Classes/RteHtmlAreaBase.php line 27

Kategorie: Energiemanagement

Altmaier auf der Bremse

Sowohl bei den EU-Energiezielen als auch bei der im Zusammenhang mit der Sektorkopplung geforderten Reform der Abgaben, Umlagen und Steuern zeigt der Bundeswirtschaftsminister deutliche Zurückhaltung. Dem Kapazitätsmarkt erteilt er sogar eine relativ deutliche Absage.Beim EU-weiten Ausbau der Erneuerbaren und bei den EU- Energieeffizienzplänen plädiert er für „Ziele mit Augen-maß“. Die von den EU-Ländern angebotenen 27 % … Beitrag lesen

Energieeffizienz-Netzwerke hinken hinterher

Die im Rahmen des „Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz“ (NAPE) aus der Taufe gehobene und von der Bundesregierung sowie 22 Organisationen der Wirtschaft getragene „Initiative Energieeffizienz-Netzwerke“ bleibt … Beitrag lesen

Energieaudits bringen viel zu wenig

Im Rahmen einer groß angelegten Studie, u. a. durchgeführt vom Institut für Energieeffizienz in der Produktion EEP der Universität Stuttgart, wurde die Wirksamkeit von Energieaudits untersucht. Das dort veröffentlichte Ergebnis: Energieaudits halten längst nicht, was sich die Regierung versprochen hatte, als sie die … Beitrag lesen

Energieauditpflicht für alle Nicht-KMU - Ermessensspielraum bis zum 30. April

In unserem Beitrag im Oktober 2014 haben wir bereits auf die Energieauditpflicht für alle Nicht-KMU bis zum 5. Dezember 2015 hingewiesen. Hintergrund ist die EU Energieeffizienzrichtlinie 2012/27/EU sowie die nationale Umsetzung mit dem am 22. April 2015 in Kraft … Beitrag lesen

2. Forum Energie & Effizienz – Strommarkt 2.0 und Energieeffizienz

In der schönen Umgebung des Hennesees findet am Donnerstag, dem 17. September 2015 das 2. Forum Energie & Effizienz im Welcome-Hotel Meschede statt. Nach der EEG-Reform im letzten Jahr rücken aktuelle Themen in den Fokus, die für große Energieverbraucher wichtig sind. Das ist zum einen der … Beitrag lesen

Nationaler Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) – „Abwärme besser nutzen“

Die Umsetzung der Ziele des Energiekonzeptes der Bundesregierung im Rahmen des NAPE wird BMWi vorangetrieben, schließlich sollen die Vorgaben zur Primärenergieeinsparung, - 20 % bis 2020, erreicht werden. Über die Energieeffizienznetzwerke als einen Baustein des NAPE haben wir bereits im November 2014 berichtet. Heute beleuchten wir … Beitrag lesen

7. Südwestfälischer Energietag 18. März 2015 in Soest

Am 18. März 2015 treffen sich an der Fachhochschule Südwestfalen in Soest Energieexperten aus ganz Deutschland. Herr Markus Schnier, Inhaber von ECOTEC hält einen Vortrag zum Thema Netzentgelte. Besuchen Sie uns auch an unserem Stand auf der begleitenden Ausstellung. Mehr Informationen – auch zur kostenfreien Anmeldung – finden Sie unter … Beitrag lesen

NAPE und Effizienznetzwerke – Welche Pflichten, welcher Nutzen?

In den vergangenen Tagen wurde der „Nationale Aktionsplan Energieeffizienz“ (NAPE) von Minister Gabriel als zweite Säule für eine erfolgreiche Umsetzung der Energiewende vorgestellt. Hintergrund ist die angestrebte Reduzierung des Primärenergieverbrauchs bis 2020 auf … Beitrag lesen

Energieaudit wird ab 2015 für alle Nicht-KMU Pflicht

Am 4. Dezember 2012 trat die Europäische Energieeffizienzrichtlinie (2012/27/EU, EED) in Kraft, nach der die Mitgliedsstaaten verpflichtet sind, zahlreiche Energieeffizienzaktivitäten bis zum 5. Juni 2014 in die nationale Gesetzgebung zu überführen. Das Ziel ist die Steigerung der Energieeffizienz bis zum Jahr 2020 um 20 %. Ein erster … Beitrag lesen

EEG passiert Bundesrat - Einigung mit EU-Kommission

Der Bundesrat hat am 11. Juli 2014 die EEG-Novelle 2014 verabschiedet. Bei den Übergangsregelungen wurde eine wichtige Änderung beschlossen: Für bestimmte Unternehmen, die 2014 eine reduzierte Umlage nach der Besonderen Ausgleichsregelung gemäß EEG 2012 zahlen, aber zukünftig die Kriterien der Besonderen Ausgleichsregelung nach EEG 2014 nicht mehr erfüllen, kann eine Begrenzung auf 20 % der regulären Umlage erfolgen, wenn sie den … Beitrag lesen

Kontakt

ECOTEC Energie & Effizienz
Dipl.-Ing. Markus Schnier
Stadtmauer 11
59872 Meschede
T. +49 (291) 95 29 95 - 10
F. +49 (291) 95 29 95 - 29

Partner von

Logo Baukultur

Anfahrt

Hier finden Sie uns.