Blog

  • DEG: Versorger-Insolvenz führt Kunden in die Ersatzversorgung

    Schon wieder rutscht ein Energieversorger in die Insolvenz. Prominente Beispiele sind die Teldafax- und Flexstrom-Pleite aus 2011 bzw. 2013. Jetzt hat das nahe Heilbronn angesiedelte Unternehmen mit dem hochtrabenden Namen Deutsche Energie GmbH (DEG) das gleiche Schicksal ereilt. Die DEG hatte angeblich 50.000 Kunden, darunter auch im Rahmen öffentlicher Ausschreibungen erhaltene Aufträge wie z. B. den…

    Beitrag lesen
  • Deutliche Umlagenerhöhung bei Erdgas

    Die Marktgebietsverantwortlichen (MGV) NCG und Gaspool haben die neuen Umlagen ab dem 1. Oktober 2018 für die nächsten 12 Monate veröffentlicht. Ein Überblick:

    Bilanzierungsumlage

    NCG erhebt nach zwei Jahren „Nullrunde“ wieder eine Bilanzierungsumlage: allen Letztverbrauchern mit registrierender Leistungsmessung (RLM) werden zusätzlich 0,60 €/MWh in Rechnung gestellt, Kunden im…

    Beitrag lesen
  • Hat US-LNG eine schlechte Klimabilanz?

    Das Nachrichtenportal www.klimareporter.de, zuvor unter www.klimaretter.info aktiv, weist zeitgleich zu Trumps LNG-Exportoffensive auf angeblich negative Effekte des Frackings bzw. der LNG-Nutzung hin.

    Danach gelangt bei der Schiefergasförderung deutlich mehr Methan, das ca. 20-mal klimaschädlicher als Kohlendioxid ist, in die Atmosphäre als angenommen. Zu diesem Ergebnis kommt eine gemeinsame Studie…

    Beitrag lesen
  • Wichtiges in Kürze

    • Die Kosten für Netzeingriffe (z. B. Redispatch) zur Stabilisierung des Stromnetzes sind im vergangenen Jahr auf 1,4 Mrd. € gestiegen. Das sind ca. 300 Mio. € mehr als im bisherigen Rekordjahr 2015. Verantwortlich ist neben den Wetterverhältnissen der Zubau an Erneuerbaren Energien (bzw. der schleppende Netzausbau).
    • Die Niederlande wollen die L-Gas Förderung in Groningen noch schneller zurückfahren als…
    Beitrag lesen
  • Netznutzungsentgelte vor Gericht

    Zwischen Netzbetreibern und Bundesnetzagentur wurde eine Klage vor dem OLG Düsseldorf verhandelt, die die Höhe der Netznutzungsentgelte und damit alle Netznutzer betrifft. Die Entscheidung des OLG vom 22. März 2018 wird sich, wenn die Netzbetreiber auch in letzter Instanz gewinnen, auf die Netzentgelte auswirken. Worum geht es?

    Netzentgelte werden im Rahmen der Anreizregulierung aufgrund individueller Erlö…

    Beitrag lesen
  • Marktstammdatenregister erst im Dezember

    Die Bundesnetzagentur hat den Start des Marktstammdatenregisters erneut verschoben: Die Nutzung des Webportals ist laut aktueller Veröffentlichung ab dem 4. Dezember 2018 möglich. Eigentlich sollte das Webportal bereits im Sommer 2017 starten.

    Für Verzögerungen, die sich aus der verspäteten Verfügbarkeit des Webportals ergeben, sollen keine Bußgeldverfahren eingeleitet werden.

    Beitrag lesen
  • L-Gas Förderung in NL stark gefährdet

    Die Niederlande versorgen uns seit Jahrzehnten zuverlässig mit L-Gas aus dem Groningen-Feld. Dies ist umso wichtiger, da die deutsche L-Gas-Förderung seit Jahren rückläufig ist. Das jüngste, größere Erdbeben (3,4) am 08. Januar im Groningen-Feld befeuert die Diskussion um eine Reduzierung der Fördermenge.

    2012 kam es erstmals zu einem größeren Erdbeben mit einer Magnitude von 3,6. Nach unterschiedlichen…

    Beitrag lesen
  • Kontakt

    ECOTEC Energie & Effizienz
    Dipl.-Ing. Markus Schnier
    Stadtmauer 11
    59872 Meschede
    T. +49 (291) 95 29 95 - 10
    F. +49 (291) 95 29 95 - 29
    info@ecotec.de

    Partnerschaften