Blog

Strom: Netzumlagen 2018 veröffentlicht

Im Laufe der 2. Oktoberhälfte haben die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber alle auf Strom erhobenen Umlagen für das Jahr 2018 ver­öffentlicht. Unter www.netztransparenz.de finden Sie alle historischen und aktuellen Sätze der KWKG-Umlage, der Umlage nach § 19 StromNEV, der Umlagen nach § 17f EnWG (Offshore-Haftungsumlage) sowie der Umlage nach § 18 AbLaV … Beitrag lesen

Grenzpreis Strom 2016

Das Statistische Bundesamt hat im November den Grenz­preis Strom 2016 veröffentlicht: Er lag bei 12,49 ct/kWh. Sondervertragskunden, deren durchschnittlicher Strompreis im Jahr 2018 unter diesem Wert liegt, können bei Ihrem Netzbetreiber unter Vorlage eines entsprechenden Wirt­schaftsprüfertestates nachträglich … Beitrag lesen

Stärkere Energieeffizienzförderung

Am 14. November 2017 hatte das BMWi zum Stakeholder-Dialog eingeladen und dargelegt, wie Energieeffizienz in Gewerbe, Industrie & Handel künftig besser gefördert werden könnte. Dem unveröffentlichten Entwurf zufolge stehen eine klassische Zuschussförderung und eine wett­bewerb­liche Förderung im Raum.Von der klassischen Förderung … Beitrag lesen

EEG-Umlage 2018: 6,792 ct/kWh

Heute um 10:00 Uhr heute Vormittag haben die Übertragungsnetzbetreiber auf https://www.netztransparenz.de/ die EEG-Umlage 2018 veröffentlicht. Sie beträgt 6,792 ct/kWh und liegt damit knapp 1,3 % unter der EEG-Umlage 2017 (6,880 … Beitrag lesen

2. Änderung zum Strom- und Energiesteuergesetz beschlossen

Bundestag und Bundesrat haben im Sommer die zweite Änderung des Energiesteuer- und Stromsteuergesetzes zum 1. Januar 2018 beschlossen. Für einige beihilferechtlich relevante Regelungen steht noch die Zustimmung der Europäischen Kommission aus. … Beitrag lesen

Stromnetzentgelte 2018: Tendenz uneinheitlich, aber steigend

Die Netzbetreiber sind nach § 20 Abs. 1 EnWG verpflichtet, spätestens bis zum 15. Oktober eines Jahres die Netzentgelte für das Folgejahr zu veröffentlichen. Sofern dieses noch nicht final möglich ist, sind die Entgelte zu veröffentlichen, die sich voraussichtlich auf Basis der für das Folgejahr geltenden Erlösobergrenze ergeben werden.Bei den … Beitrag lesen

Trendwende bei den Energiepreisen?

Die Terminmarktpreise sind in den letzten Wochen – ausgehend von den Tiefstständen Anfang 2016 – auf neue Rekordniveaus gestiegen. Innerhalb der letzten gut eineinhalb Jahre kletterte Heizöl um ca. 80 %, Kohle um fast 100 %, Strom um 75 % und Erdgas um 25 %.Welche Faktoren sind verantwortlich? Den größten Einfluss hat nach wie vor die Weltkonjunktur. Zur Erinnerung: Vor ca. 10 Jahren brach die Weltkonjunktur in Folge der … Beitrag lesen

Erdgas: Bilanzierungsumlagen ab Oktober 2017 veröffentlicht

Die beiden Marktgebietsverantwortlichen des deutschen Erdgasmarktes haben die ab 1. Oktober 2017 gültigen Bilanzierungsumlagen veröffentlicht:NCG belässt die RLM-Bilanzierungsumlage weiterhin bei 0,0 €/MWh und passt die SLP-Bilanzierungsumlage von derzeit 0,8 €/MWh auf ebenfalls 0,0 €/MWh … Beitrag lesen

Erdgas ist global günstig, die Ölpreisbindung wird zum Auslaufmodell

Die direkte Ölpreisbindung in Erdgaslieferverträgen hat heute Seltenheitswert: Besonders in Nordwesteuropa ist sie im Zeitraum von 2006 bis 2016 von 72 % auf 9 % zurückgegangen. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung der International Gas Union (IGU) zu den globalen Großhandelsmärkten für Erdgas. Weitere interessante Zahlen gehen daraus hervor:Der weltweite … Beitrag lesen

Marktgebietszusammenlegung NCG und Gaspool kommt

Nach einigem hin und her soll es jetzt im Rahmen der Novellierung der Gasnetzzugangsverordnung (GasNZV) spätestens zum 1. April 2022 zur Zusammenlegung der beiden deutschen Erdgas-Marktgebiete kommen. Der Bundesrat wird der Novelle am 7. Juli 2017 voraussichtlich zustimmen.Damit sollen … Beitrag lesen